Home

News

Stundenplan

Dozenten

Projekte

Kontakt

 Andrea Böge
Andrea Böge Choreografin Andrea Böge erhielt ihre tänzerische Ausbildung in England, Frankreich und den USA. Ihr Spezialgebiet neben zeitgenössischen Tänzen ist der Hip Hop mit seinen Stilrichtungen „Popping“, „Locking“, „House“ und „New Style“. Seit vielen Jahren ist sie als freischaffende Tänzerin, Choreografin und Dozentin international tätig. Sie ist Mitglied des Choreografenkollektivs „Dance Unity“, das u.a. jährlich das Urban Battle „Funkin´Stylez“ ausrichtet. Mit der Kompanie „E-Motion“ konzipiert und choreografiert sie Tanz- und Theaterproduktionen im Bereich des zeitgenössischen und urbanen Tanzes. 2008 erhielt „E-Motion“ mit dem Stück „2nd ID“ die Einladung zur „Tanzplattform Deutschland“ und absolvierte zahlreiche Gastspiele bei diversen Festivals in Japan, China, Venezuela, Russland und Europa. Als künstlerische Leiterin und Choreografin der Kompanie der New York City Dance School war sie viele Jahre in Stuttgart tätig. In Zusammenarbeit mit der mobilen Jugendförderung entwickelt Andrea Böge verschiedene Projekte mit Jugendlichen. Nach ihrem Debüt in der Spielzeit 2011/12 bei Die Taktik an der Jungen Oper, ist Andrea Böge 2012/13 erneut für die choreografische Mitarbeit bei der Uraufführung Momo verantwortlich, zudem wirkte sie in derselben Funktion bei der Neuinszenierung Der Schaum der Tage mit.