Home

News

Stundenplan

Dozenten

Projekte

Kontakt

 Niranh "Lil Rock" Niranh Chanthabouasy Stagename: „Lil Rock“ 2001 – 2009: Freiberuflich als Tänzer und Choreograf in den verschiedenen Branchen Tätig. Theater, Messe, Musikkünstler, Fashion. 2005 – 2009: Choreograf und Tänzer bei der Company „E-Motion Crew“. Daraus folgende Produktionen „2nd ID“ „und Superme“. In der Zusammenarbeit mit Tanzhaus NRW und Mousonturm Theater. 2010 – Covid19: Choreograf und Tänzer bei der Company „Flying Steps“. Daraus folgende Produktionen „Flying Bach“ und „Flying Illusion“ Im Städtchen Heidelberg begann der Siegeszug von Lil Rock durch die internationale B-Boy Gemeinde. Mit seiner Crew "Point Blank Breakers", auch bekannt als "Southside Rockers", nahm er bereits in den 90er Jahren erfolgreich an Weltmeisterschaften teil. Danach führte ihn sein Weg über einen Plattenvertrag und die Arbeit als freier Tänzer und Choreograph zu den Flying Steps, deren Mitglied er 2005 wurde. On top war Lil Rock bis 2009 auch im Tanztheater in der Kompanie "E-Motion" aktiv, wo er sich als Choreograph und Tänzer im Hip-Hop, House, Krumping, Popping, Locking und Breakdance bewies und damit weltweit tourte. Der tänzerische Allrounder und Spezialist im Locking und Popping steht sowohl für Flying Illusion als auch für Flying Bach auf der Bühne. Um das musikalische System von letzterem besser zu verstehen und die Musik in Choreographie umzuwandeln, lernte er während der Produktionszeit autodidaktisch die Musik von Johann Sebastian Bach am Klavier zu spielen.